seit 1975
seit 1975

Kellerdeckendämmung

Keine kalten Füße mehr im Erdgeschoss

Durch  die Kellerdecke kann bis zu 20 % der Heizwärme in das Untergeschoss entweichen. Durch eine fachmännische Deckendämmung wird dieser Effekt verhindert, der Heizwärmeverlust reduziert und ein wohliges Raumklima geschaffen.

 

http://www.gipsprojekt.de/featureGips/ContentDB/VBZ/Waerme/Daemmung/Daemmung/DaemmungKellerdecke.jpg

Beispiel für eine Kellerdeckendäämung der Fa. Brillux

 

Kellerdeckendämmung erstellt mit Klebeschaum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rudolph GmbH & Co.KG

Anrufen

E-Mail

Anfahrt